Schritt 4 – Inhalte und Seiten erstellen

Jetzt geht es darum, die Webseite mit entsprechenden Inhalten zu füllen, Divi hast Du bereits in Schritt installiert und nun steht Dir der mächte Divi-Builder zur Seite um Deine Webseite mit Leben zu füllen.

 

Nimm Dir jetzt am Besten einmal ein Blatt Papier und Stift zur Hand und notiere Dir grob als Skizze, wie Deine Webseite in Zunkunft aussehen soll. Bevor Du nun einfach drauf los tipperst, solltest Du Dir einen Plan machen und festlegen, was wie wo in der Webseite erscheinen soll.

Wie Du einen roten Faden erstellst

 

Webseiten werden schnell mächtig groß und schnell unübersichtlich, wenn man keinen roeten Faden hat und sich nicht an die eigene Struktur hält. Ebenso wie dem Besucher, geht es Di womöglich auch bei der Erstellunge Deiner Webseite. Du schreibst jedem Menge Seiten und füllst diese mit Informationen und Bilder und Eycatcher, da solltest Du Dir im Vorfeld besser eiine Strategie oder einen „roten Faden“ anlegen um nicht den Überblick zu verlieren,

 

Diese Schritte kommen jetzt auf Dich zu:

 

  • Homepage (also die Startseite) erstellen und als 1. Seite (Homepage) festelegen
  • Statische oder flexible Seite als Homepage festlegen
  • Du brauchst auf jeden Fall ein Menü, damit der Besucher sich zurecht finden und Navigiere  kann
  • Prüfe die rechtlichen Voaussetungen, was Deine Site unbedingt enthalten muss
  • Ein Impressum und Datenschutzklausel ist zumindest bei gewerblichen Webseiten Pflicht
  • Wirst Du einen Webshop betreiben, dann kommen noch mehr rechtliche Vorschriften auf Dich zu (z.B. Kaufen Button, Preisanzeige, Liferbedingungen usw.)
  • eine Kontakt-Seite sollte auch nicht fehlen, schließlich willst Du ja auch Geld verdienen und mit dem Lead kommunizieren
  • Ein Logo und das Design sollte zu Deinem Briefpapier und dem CI passen
  • Wenn Du ein Geschäft oder Ladenlokal hast, sollte eine Anfahrt und Karte auch nicht fehlen
  • Produktseiten und Angebote oder Informationen zu Deinen Leistungen wären natürlich auch sehr hilfreich

 

In unseren Videokurs gehen wir natürlich auch auf das rechtliche Thema intensiv ein und zeigen Dir wie Du interessante Tools für diesen Zweck ensetzen kannst. Ebenso lernst Du in unserem Kurs natürlich auch wie Du Du unterschiedlichen Module und Vorlagen in Divi verwenden kannst

In unserem Divi-Kurs lernst Du alles was Du zum Umgang mit Divi und der Erstellung einer professionellen Webseite benötigst. Es stehen Dir neben mehr als 60 einzelne Videolektionen und unzählige Worksets, Anleitungen und Checklsiten zur Verfügung.

Wenn Du Dir eine professionelle Webseite selbst gestalten möchtest, dann buche einen unserer Divi-Video-Kurs und lerne wann immer Du willst und Zeit hast, wie Du von Grund auf eine eigene responsive  Webseite erstellst und wie Du schnell und sicher zu neuen Kunden und somit zu mehr Umsatz kommen kannst

 

Divi Installation vom Profi

Wenn Du Dir die Installation von Divi nicht zutraust, oder Du unsicher bist, ob und wie Du Divi in Deine bestehende WordPress-Webseite einbauen kannst, dann buche ein Divi-Suupport-Paket bei uns und ein Profi nimmt Dir die Arbeit komplett ab.

Buche ein Divi-Support-Paket für die Installation

Divi Rabatte einfahren

Divi ist eine kostenflichtige Erweiterung für WordPress und eine Investition, die sich schnell amotisiert. Divi wird ständig weiter entwickelt und fast wöchentlich um neue Funktionen oder Layoutpacks erweitert.

Divi kannst Du als Jahreslizenz oder als Lifetime-Lizenz erwerben und wer sich jetzt entscheidet, bekommt sogar noch 20% Rabatt